Wirtschaftsgemeinschaft

Die Wirtschaftsgemeinschaft Bleiburg-Feistritz/Pliberk-Bistrica ist eine Gemeinschaft, die die wirtschaftlichen Interessen der verschiedenen Unternehmer in den Gemeinden Bleiburg und Feistritz vertritt. Die Gemeinschaft hat sich die Vernetzung und Kooperation von Unternehmen zur Stärkung der regionalen Gemeinschaft zum Ziel gesetzt und fungiert auch als direkter Vermittler zur Stadtgemeinde Bleiburg und der Marktgemeinde Feistritz, um die lokale Wirtschaft optimal zu entwickeln.

Die Wirtschaftsgemeinschaft wurde 2009 mit 11 Unternehmen in Bleiburg/Pliberk gegründet und 2016 auf die Nachbargemeinde Feistritz/Bistrica ausgeweitet. Wir sind ein Bündnis, eine Gemeinschaft von Wirtschaftsunternehmen beider Gemeinden. Die Wirtschaftsgemeinschaft hat derzeit rund 80 Mitglieder und organisiert eine Messe, Marketingaktionen und gemeinsame Veranstaltungen. Die Frühjahrsmesse ist ein wichtiges Schaufenster der regionalen Wirtschaft und ein Signal ihrer Stärke. Die Gemeinschaft versucht, alle Kräfte zu bündeln, nachhaltige Beiträge zu leisten und die richtigen Akzente für die Zukunft zu setzen. Die Wirtschaftsgemeinschaft ist Herausgeber verschiedener Publikationen, darunter die "Messenews" und das "Weihnachtsjournal". Mehr als 4000 Beschäftigte arbeiten in unseren Betrieben und sind der wichtigste Wirtschaftsfaktor in Südkärnten.

Die Wirtschaftsgemeinschaft organisiert sich:

  • Bleiburger B2B Messe
  • Frühjahrsmesse
  • Casino-Woche
  • Kneipenparty im November
  • 12.000 Euro Weihnachtstombola
  • St. Michael Weihnachtsbasar
  • Bleiburg im Weihnachtszauber und
  • Rockige Weihnachten mit großer Abschlussverlosung
  • Die Mitgliedsbetriebe der Wirtschaftsgemeinschaft wählen aus ihrer Mitte den Vorstand des Vereins. Vorsitzender ist Michael Šumnik, Kassierer ist Ernst Britzmann, stellvertretender Vorsitzender ist Richard Steiner.